13. Ferraro Gutsweiherlauf in NK-Furpach, 01.03.20

Pünktlich riß der Himmel auf!

Zum 13. Furpacher Gutsweiherlauf reisten 9 wackere LG`ler trotz Sturm- und Regenmeldungen an. Der Lauf findet um den Furpacher Weiher und im angrenzenden Waldgebiet statt. Unsere Recken mussten sich nach der langen Anreise erst mal auf den Sinnenbänken, siehe Titelbild, ausruhen, bevor es auf die anspruchsvolle Strecke ging.

Als rasende Reporter und Fans waren Maya und Philippe angereist.

Im Schülerlauf über 2 km hatten wir mit Malu Zewe und Luisa Flormann gleich zwei Läuferinnen am Start. Die Ausbeute war prima. Malu in 9:14 min. als 3. der U12 auf dem Treppchen und Luisa in 12:52 min. als 7. im Ziel. Gut gemacht Mädels.


 Malu Zewe und Luisa Flormann


Nachdem die Beine auf den Sinnenbänken locker genug waren machten sch die Großen dann an die 10 km mit ordentlich 130 Höhenmeter.
Markus mit druckfrischem LLG-Trikot verpasste als Gesamt 11. nur knapp die Top Ten, hielt sich aber als 2. M40 in 41:38 min. schadlos. Ebenso zweite Plätze erkämpften sich Thomas in 46:56 min. in der M 55 und Daniela in 48:26 min. in der W 35. Rene konnte sich trotz schwerer Strecke über eine neue pB in 56:04 freuen. Auch die anderen haben gut gekämpft, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Ergebnisse 10 km Lauf
PlatzAK PlatzNameZeit
11.2. M40Markus Groß41:38pB
30.4. M35Marc Wagner45:00
35.6. M45Jörg Dresen45:50
43.8. M40Stefan Klein46:45
47.2. M55Thomas Rodner46:56
62.2. W35Daniela Braun48:26
112.14. M45Rene Pelka-Nitzsche56:04pB

Auch Marcel Luca, zur Zeit noch nicht für uns startberechtigt, ging incognito an den Start.

Die Oberschenkel haben ihn verraten.

 

Top Wetter, Top Stimmung, Top Spaß gehabt! Herzlichen Glückwunsch