IM 70.3 Luxembourg, 16.06.2019

Premieren in Luxembourg!

Zwei Starter vertraten die LLG über die Mitteldistanz (1,9km Schwimmen – 90km Rad – 21,1km Laufen) in Luxembourg bei strahlendem Sonnenschein und eher angenehmen Temperaturen (im Gegensatz zum Kraichgau).

Andreas absolvierte in Luxembourg seinen ersten „richtigen“ Triathlon (abgesehen von einem lange zurückliegenden Test auf dem Trekkingrad) und gleichzeitig auch seinen ersten Wettkampf für die LLG. Geschwommen wurde in der Mosel, hier lief es für Andreas deutlich besser als erwartet. In seiner Radvorbereitung absolvierte Andreas die 90km lediglich auf Swift. Letztendlich machte aber nur die Kette Probleme und der 30er Schnitt war kein Problem. Auf der abschließenden Disziplin bewegte er sich nun wieder auf bekanntem Terrain, ein solider Halbmarathon rundete das tolle Ergebnis ab!

Auch Christian absolvierte seine erste Mitteldistanz für die LLG. Beim Schwimmen musste Christian einige Tritte von Brustschwimmern (sowas solls ja auch auf der Mitteldistanz noch geben 😉 @ Christian Alt) in Kauf nehmen, kam aber dennoch gut zurecht. Auch ein kleiner Sturz bei km 30 auf dem Rad konnte Christian nicht aus dem Konzept bringen. Am Ende kam er glücklich ins Ziel!

Ergebnisse
NamePlatz W/MPlatz AKSwimW1BikeW2RunZiel
Andreas Dietz753130. M3036:355:392:56:193:171:40:425:22:29
Christian Entinger1491267. M4043:137:353:39:127:512:34:197:12:07

Herzlichen Glückwunsch!