Fuschlseelauf – (AUT), 27.08.2017

Michelle ist Fuschlseewoman 2017

Michelle und Patric Schwarz haben am Sonntag in Österreich am Fuschlseelauf teilgenommen. Bei bestem Wetter waren über 500 Teilnehmer am Start zur 12 km Runde um den See. Die Strecke war mit 280 Höhenmetern recht anspruchsvoll. Für Michelle bedeutete die Distanz zudem persönliche Wettkampfbestweite…

Michelle schaffte den Kurs in guten 1:02:08 (5. WHK). Papa Patric kam nach 1:05:25 (29. M50) ins Ziel. Bravo Ihr zwei !


Bereits am Samstag ging Michelle an den Start beim restlos ausverkauften „Fuschlseecrossing“. Satte 4,2 km durch den See. Immer gerade aus. Da das Ziel von der einen Seeseite nicht sichtbar war, fiel die Orientierung nicht ganz leicht. Michelle schwamm die ersten 500 Meter in einer Gruppe und setzte sich dann ab, behielt den Überblick und war schon nach straken 58:58 Minuten !!! im Ziel : 2. Frau und Gesamtplatz 10 !


In der addierten Kombiwertung Schwimmen/Laufen bedeutete dies den überlegenen Sieg in der Frauenwertung in 2:01:06. Sowohl beim Laufen als auch beim Schwimmen war Michelle schnellste Deutsche. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und dem schönen Titel !

Michelle: Fuschlseewoman 2017 !